Unwettereinsätze 07.-08.07.06
Banner
Startseite Einsatzabteilung Jugendfeuerwehr Kinderfeuerwehr Ehren und Altersabteilung Feuerwehrverein
Einsätze Fahrzeuge Technik Gerätehaus Perosnal Leer
Leer

Einsätze 2006:

Brand eines Gleisbaubaggers
14.08.06

Unwettereinsätze
07 - 08.07.06

Flächenbrände
Juni - August 06

Vogelgrippeeinsätze
März - Mai 06

Datum Uhrzeit Einsatzart Einsatzstelle Einsatz Nr.
08.07.06 : Unwettereinsätze Verschiedene 2006
Einsatzkräfte  Eingesetzte Fahrzeuge FF Bickenbach
25 x FF Bickenbach  

An diesem Abend entladen sich während eines lokalen Unwetters über dem benachbarten Seeheim bis dahin ungekannte Wassermassen innerhalb kürzester Zeit sind mehrere hundert Keller und Wohnungen sowie Tiefgaragen überflutet. Da ununterbrochen neue Notrufe bei der Feuerwehrleitstelle einlaufen werden zusätzlich zu den Wehren der Großgemeinde Seeheim-Jugenheim auch die Feuerwehren Alsbach, Pfungstadt, Griesheim und Bickenbach sowie das THW zur nachbarschaftlichen Hilfe angefordert. Als klar wird wie viele Einsatzstellen allein die Feuerwehr Bickenbach in ihrem zugeteilten Gebiet abzuarbeiten hat wird Vollalarm ausgelöst. Es rücken 25 Kräfte mit 6 Fahrzeugen nach Seeheim aus bis weit nach Mitternacht werden über 30 Einsatzstellen abgearbeitet.

Am nächsten Morgen sorgt ein erneutes Unwetter für die überflutung der Verbandskläranlage im Bickenbacher Gewerbegebiet als dort schon etliche Kräfte und Geräte im Einsatz sind und weitere Einsatzstellen im Ortsgebiet gemeldet werden wird erneut Vollalarm ausgelöst. Bis Nachmittag sind alle Einsatzstellen abgearbeitet und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht.

Unwettereinsätze 07.-08.07.06

Impressum / Datenschutz